CDU will Zwar-Gruppen stärken

Die CDU will die Zwar Gruppen vor Ort stärken und überzeugte mit ihrem Antrag fraktionsübergreifend im Generationenausschuss. So soll es zukünftig ein Budget in Höhe von 1000 Euro geben, das insbesondere für die Neugründung von weiteren Zwar Gruppen in Schwerte genutzt werden soll.

Beim Neugründungsprozess waren die Zwar Gruppen bislang von der Zwar-Landesgruppe unterstützt und begleitet worden, deren Förderung war aber zum Ende des vergangenen Jahres ausgelaufen. Deshalb entschloss sich der Generationenausschuss in seiner Sitzung auch dazu einen gemeinsamen Appell an die Landesregierung zur richten, die Zwar Gruppen auch weiterhin zu unterstützen.