Tagesfahrt der Senioren-Union zur Mosel

Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Senheim Lothar Stenz bei Ankunft der 55 Senioren über Lautsprecher, ging es zur Weinprobe ins Weinmuseum.
Im Anschluss folgte das Mittagessen im Schinkenkeller bevor die Seniorinnen und Senioren nach Beilstein weiterfuhren.Nach einem Rundgang durch das schöne Moselstädtchen und der Besichtigung der Burg und der Klosterkirche trafen sich die Seniorinnen und Senioren zu Kaffee und Kuchen oder Eis bei strahlendem Sonnenschein im Klostercafe auf der Terrasse um auch den Ausblick ins Moseltal zu genießen.
Den Abschluss bildete die Schifffahrt auf der Mosel die uns bis nach Cochem führte.
Um 21.30 Uhr wurde nach einem ereignisreichen Tag wieder Schwerte erreicht.

Jürgen Paul
Vorsitzender